Schmecken

Delabuu – ice, ice, delabuu

7. März 2018

Eisröllchen sind der neue Scheiß, hoffentlich! Die Eiscreme-Variationen aus Südostasien, die direkt von der Nase zubereitet werden, gibt es jetzt auch in Berlin. Genauer gesagt in Friedrichshain bei Delabuu.
Um die Ice Cream Rolls herzustellen, wird die Eiscreme-Basis auf eine bis zu -35 Grad kalte Platte gegossen. Die Basis besteht unter anderem aus verschiedenen Pflanzenölen und ist damit aus Versehen vegan. Je nach Geschmack kann man diverse Zutaten – hauptsächlich Früchte und Süßigkeiten – hinzugeben lassen. Die ganze Mischung wird dann immer weiter zerkleinert und ist irgendwann so cremig fest, dass es sich leicht rollen lässt. Hübsch drappiert hat man dann Eis-Canneloni im Becher.

Lage und Service

Delabuu findet ihr in Berlin-Friedrichshain auf der Krossener Straße 15. In kleinen Nischen könnt ihr gemütlich sitzen und habt die Herstellung eures Eis direkt im Blick.

Delabuu hat Montag bis Donnerstag von 12:00 bis 21:00 Uhr Zeit. Am Wochenende dann sogar noch eine Stunde länger bis 22:00 Uhr.

Wenn ihr euch (endlich) für eure Zutaten entschieden habt, bestellt ihr an der Theke. Ihr könnt direkt bei der Eisherstellung zuschauen und dann euer Eis mitnehmen. Wird euch aber auch an den Platz gebracht.

Angebot

Das Eisröllchen von Delabuu könnt ihr in zwei Größen haben (drei oder fünf Rollen). Es gibt eine Unmenge an Zutaten zwischen denen ihr wählen könnt, um euer Eis kreieren zu lassen. Oreo (vegan), Kinderschokolade, Duplo, Kinder MaxiKing, Gummibärchen, Obst, Raffaelo, Waffeln (auch vegan), Karamell (auch vegan), Kekse (auch vegan) sind nur ein kleiner Einblick in die Wahlmöglichkeiten. Falls die Entscheidung zu schwer fällt, kann man auch von den Eisbecher-Kreationen wählen. Garantiert lecker!
Weiterhin kann man sich zum Eis auch noch Waffeln bestellen. Diese sind auch aus Versehen vegan (Ei würde zu viel Dreck machen).

Ihr bezahlt einen Grundpreis für die Anzahl der Röllchen und je nach der Anzahl und Art der Zutaten, die ihr euch reinmischen lasst, kommt noch ein Aufpreis hinzu. Topping gibt es auch noch!


Kinder MaxiKing-Eisröllchen in der Waffel
Was? Icecream-Roll mit Kinder MaxiKing und Waffeln, selbst zusammengestellt
Preis? 3,60 € + 0,70 € Kinder MaxiKing + 2,00 € für die Waffel
Yay oder Nay? Yay, aber Achtung! Zuckerschock! Bauchschmerzen garantiert, also teilt euch lieber eine Waffel mit schokoladigem Eis.

The Freshy (vegan)
Was? Icecream-Roll mit Erdbeeren, Minze, Limette und Kokosraspeln
Preis? 5,70 €
Yay oder Nay? Yay, sehr erfrischend.

Falls jemand gar keine Lust auf Eis hat (unverständlich!, aber gut), gibt es auch eine kleine Kuchenauswahl.
Auch sehr empfehlenswert! Meistens gibt es zwei Kuchen, die dann auch vegan sind.

Apfel-Pudding-Kuchen (vegan)
Was? Apfel-Kuchen mit sehr leckerem Teig und Puddingschicht, dazu Sprühsahne (vegan)
Preis? 2,00 – 3,00 €
Yay oder Nay? Soo lecker! Yay! Kann man sich reinlegen. Ein Stück hat auch voll die gute Größe und mit Sahne ist natürlich perfekt.

Fazit

Ein Eiscreme-Erlebnis der anderen Art, was man auch jeden Fall mal ausprobieren sollte. Der Besitzer ist auch super nett, und wenn nicht gerade zu viel los ist, auch immer für einen Schnack zu haben. Die Eiszubereitung selbst kann zwar mitunter schon mal etwas lauter sein, aber sehr beeindruckend zu sehen. Man denkt sich auf jeden Fall: »Verrückt, was es nicht alles gibt!« und freut sich schon auf sein Eis.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply